Schön, dass Sie hierher gefunden haben!

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen mich und meine Arbeit vorstellen. Der Schwerpunkt meiner Arbeit und meine besondere Qualifikation liegt in der Verbindung von Krankheits- und Lebenssituation. Hierzu nutze ich verschiedene Herangehensweisen.

 

Ich biete Ihnen folgende Formen der Beratung und Therapie an: 

 

Wie sich Marte Meo im Umgang mit Menschen mit Demenz hilfreich nutzen lässt, erfahren Sie in folgendem Interview:

Mal-alt-werden.de

 

Gerne bringe ich mein Wissen und meine Erfahrungen zu Papier:

"Eindeutig uneindeutig - Demenz systemisch betrachtet" - Erscheinungstermin voraussichtlich September 2018

"Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen - die Marte Meo-Methode" - Erscheinungstermin voraussichtlich Oktober 2018

 

                  

 
 
"Aktuelles/Termine" - hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise.
 
 
Sie sollen Marte Meo im Film erleben? Schauen Sie doch mal nach:
 
         Die Glücksjägerin: ein Video über Marte Meo und Demenz
 
                          Glücksboten: Kinder begegnen Menschen mit Demenz - mit Marte Meo